Solnhofen,10.März 2019

Am Sonntag 10.März 2019  von 11:00 bis 17:00 Uhr

findet in 91807 Solnhofen (Bayern) in der Sola- Halle

im Bieswanger Weg 13

unser 5. Kunsthandwerkermarkt statt.

Wir feiern 10 Jahre PEWI-Kunsthandwerkermärkte

Solnhofen

Ein Markt für alle die handgefertigte Kreationen schätzen!

Bei der Auswahl unserer Kunsthandwerker und Hobbykünstler legen wir großen Wert auf handwerkliche Tradition und eigene Fertigung.

Dabei stehen die zahlreichen Aussteller den Besuchern beratend zur Seite und regen zu einer innovativen Gestaltung für Wohnen und Lifestyle an. Neue Ideen beleben das Angebot, Farben und Formen zeigen Lust an neuer Gestaltung auch für den heimischen Garten.

Die Künstler bieten alle ihre Werke, die in liebevoller Handarbeit entstanden sind, selbst zum Erwerb an.

Richard Fink

Holzkunst

Alexandra Grassl

Schönes aus Beton

Evelyn Landorff

Malerei auf Treibholz

Susanne Zirngibl

Dekorationen aus verschiedenen Materialien

Birgit Grawe

3D-Schmuckkarten und Geschenkverpackungen

Bernhard Frohna

Holzspielzeug

Karola Frankowski

textile Accessoires

Milan Damjanovic

Filztaschen und selbst kreierter Modeschmuck

Frank Piek

Mineralien

Matthias Degmayr

Gartendekorationen aus Metall

Reiner Bartmann

Schmuck aus Nespressokaffeekapseln

Ludwig Brey

Zirbenholzprodukte

Brey

Michaela Wasser

gehäkelte Kreationen

wasser1

Hildegard Seitz

Kreuzstich-Stickereien und Häkelwaren

seitz-2

Einige, der über 50 Aussteller, werden auch wieder ihr solides handwerkliches Können vor den Besuchern demonstrieren.

Zum fünften Mal auch wieder dabei ist der „Solnhofer Hobbykünstlerkreis“, der mit dem Erlös seines Verkaufes die Cnopfsche Kinderklinik in Nürnberg unterstützt.

Umrahmt wird das Event erneut mit einer einzigartigen Schmetterlings- und Käferausstellung, die bereits schon im Vorjahr auf großes Interesse bei den Besuchern stieß.

Hierfür öffnet das Bürgermeister Müller Museum seine Schubladen und Frau Halbmeier präsentiert wieder eine Vielzahl an Schätzen aus der umfangreichen Sammlung, die sonst aus Platzgründen nicht im Museum der Öffentlichkeit gezeigt werden kann.

Solnhofen liegt im Naturpark-Altmühltal und ist vor allem wegen seiner zahlreichen Steinbrüche und deren Plattenkalke, in denen versteinerte Tiere und Pflanzen aus der Jurazeit enthalten sind, sehr bekannt.
Fernab der Massenware bieten wir in dieser reizvollen Landschaft mit langer touristischer Tradition gute Rahmenbedingungen, so ist der Eintritt für die ganze Familie frei.

Die Sola-Halle liegt zentral eingebettet und somit stehen den Besuchern direkt an der Halle zahlreiche kostenlose Parkplätze großräumig zur Verfügung.

Wer also Geschenke oder Anregungen für eigene Bastelideen sucht, ist auf diesem Event genau richtig.

Das naheliegende Möbelhaus Rachinger hat zudem verkaufsoffenen Sonntag und wird dadurch, wie bereits am vergangenen Markt, für zusätzliche Besucher am Nachmittag sorgen.

Die zur Halle gehörende Sola-Stube ist mit einem italienischen Restaurant bewirtet. Der Wirt bietet mediterane Speisen wie Pizza und Nudelgerichte an.

Wir und die Aussteller freuen sich auf ihren Besuch!

 

 

 

 

>> hier die Anreisebeschreibung zur Sola Halle Solnhofen( Google Maps)

copyrightPeWi-weiss 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: